Mini-Quiche Lorraine mit Federweißer

Hallo!

Es ist mal wieder soweit – Ende des Monats. Das heißt es steht das Blogevent der lieben Clara von Tastesheriff an. Das Thema dieses Monats ist Quiche und ab heute dürfen unsere Rezepte bei Clara auf dem Blog verlinkt werden. Da bin ich doch gerne dabei. Denn ich liebe Quiche, vor allem wenn sie so schnell und einfach gemacht ist, wie meine Quiche Lorraine auf Blätterteig.

 

IMG_9444

Für 4 kleine Quicheförmchen mit einem Durchmesser von 12 cm oder eine normale QUicheform benötigt ihr

  • 1 Pck. frischer Blätterteig
  • 130 g Schinkenwürfel
  • 100 g Gouda, gerieben
  • 50 ml Federweißer oder Weißwein
  • 220 ml Schlagsahne
  • 3 Eier
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Butter zum Fetten

 

IMG_9437

 

 

Und so wird´s gemacht:

Schinkenwürfel in einer beschichteten Pfanne anbraten. Mit Federweißer oder Wein ablöschen und einkochen lassen. Zum Abkühlen zur Seite stellen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eier mit Schlagsahne verquirlen. Mit Muskat (schön viel) und Pfeffer würzen. Förmchen einfetten. Mit Hilfe der Förmchen Kreise aus dem Blätterteig ausstechen. In die Form legen und am Rand etwas hochdrücken. Mit einer Gabel mehrmals in den Teigboden stechen. Schinkenwürfel und Käse auf dem Teig verteilen und mit der Sahne-Ei-Mischung auffüllen. Ca. 15 min. backen. Aus dem Ofen holen. Etwas abkühlen lassen, damit sich die Quiche setzen kann. Aus der Form kippen oder heben (Meine Förmchen haben einen Hebeboden. Kann ich euch nur empfehlen.) und servieren. Guten Appetit!

 

IMG_9455

 

 

Noch mehr tolle Quiche-Rezepte gibt es hier (KLICK). Bitte ganz nach unten scrollen.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch!

 

Liebe Grüße,

Emma

ichbacksmir

 

6 Gedanken zu “Mini-Quiche Lorraine mit Federweißer

  1. Liebe Emma, ich habe deine Quiche gerade zum Mittag ausprobiert und ich find sie super! Allerdings hab ich noch ein paar Frühlingszwiebeln mit rein getan. Wirklich lecker! :)
    Liebe Grüße, Tessa

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Emma,
    ich bzw.wir lieben herzhafte Quiches auch sehr, deswegen habe ich mich auch echt über das Thema gefreut. Quiche Lorraine ist übrigens die Lieblingsquiche meines Mannes. Hm und wenn ich mir deine so anschaue, sollte ich ihm bald mal damit eine Freude machen :-D
    Hab noch einen schönen Sonntagabend!
    Liebste Grüße,
    Kimi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s