Smoothie Sunday mit MaLu´s Köstlichkeiten *Gastbeitrag*

Guten Morgen ihr Lieben,

es ist wieder Sonntag und somit Zeit für den nächsten Smoothie.

Heute habe ich die liebe Maren von MaLu´s Köstlichkeiten zu Besuch. Maren ist wirklich eine ganz Liebe. Das muss ich hier mal los werden. Nett wäre untertrieben. Einfach total lieb und super sympathisch. Maren ist ein Riesenfan der französischen Patisserie (ich übrigens auch;-)). Auf ihrem Blog findet ihr alles von Madeleines und Eclairs bis hin zu Tartelettes und Macarons. Ja, Macarons… Mit diesen Dingern stehe ich auf Kriegsfuß. Wahrscheinlich bin ich einfach viel zu ungeduldig. Naja, aber was nicht ist kann ja noch werden. Hoffentlich…

Und obwohl Maren eigentlich einen reinen Backblog betreibt hat sie extra für euch/mich einen Smoothie kreiert. Das ist aber noch nicht alles. Der Smoothie heißt EMMA. Wie cool ist das denn?! Ich bin richtig gerührt. Danke, liebe Maren. 

MaLus-Smoothie_1022

 

Guten Morgen, ihr Lieben,

guten Morgen, liebste Emma,

danke, dass du mich zu deinem Smoothie-Sunday Blogevent eingeladen hast, liebe Emma. Ich freue mich sehr, bei dir zu Gast zu sein und habe dir, wie es sich gehört, ein Gastgeschenk mitgebracht: Einen leckeren Smoothie, der sogar deinen Namen trägt!

 

-EMMA Smoothie-

 

Aber zunächst möchte ich mich kurz vorstellen:

Ich bin Maren und meine Heimat liegt mitten zwischen Nord- und Ostsee. Mein Blog MaLu’s Köstlichkeiten ist seit September 2013 zu meinem liebsten Hobby geworden. Backen war und ist meine Leidenschaft, wobei es mir besonders die französische Pâtisserie angetan hat. Sie ist mir Inspiration und Lehrmeister in einem. Und, obwohl ich altersmäßig in der Bloggerwelt schon zu den Oldies zähle ;-) , sind Neugierde und Experimentierlust meine Triebfeder. Mit allen Sinnen genießen ist etwas Wunderbares und so ist das Backen, Bloggen und Fotografieren ein Teil meines Lebens geworden, bei dem ich so liebenswerte Menschen, wie Emma kennenlernen durfte.

Ich liebe das Sonntagmorgen Frühstück! Der Duft nach frisch gebrühtem Kaffee und knusprigen Brötchen. Der Tisch gedeckt mit allerlei süßen, herzhaften und besonderen Leckereien, die man sich zum Wochenende ausnahmsweise einmal gönnt ;-) . In Gesellschaft der Lieblingsmenschen, die manchmal noch etwas verschlafen, aber in freudiger Erwartung der bevorstehenden Genüsse, letzte Hand an die, sich von Köstlichkeiten biegenden Tafel legen. Der eine möchte noch ein weich gekochtes Ei, der andere Bacon & Eggs. Und alle möchten diesen leckeren Smoothie, der gerade frisch aus dem Blender, in die bereitgestellten Gläser, auf dem, von der Morgensonne überfluteten, Tisch gefüllt wird. Ein Smoothie, wie der Sonnenaufgang, rot und golden. Süß, wie die Küsse der Kleinsten, die ungeduldig und längst ausgeschlafen, bereits ein halbes Brötchen zur Besänftigung knabbern.

MaLus-Smoothie_1024

 

Seid ihr nun neugierig, warum ich diesen Smoothie EMMA Smoothie nenne? Hier ist die Lösung:

 

E – Erdbeeren

M – Mango

M – Melone

A – Ananas

Alles klar ;-) ?! Dann muss ich euch ja nur noch die Mengenangaben aufschreiben:

 

Für ca. 4 Gläser benötigt ihr:

250 g frische oder gefrorene Erdbeeren

120 g Wassermelone

 

150 g frische Mango

220 g frische Ananas

Zunächst gebt ihr Erdbeeren und Wassermelone in den Blender und mixt die Früchte auf höchster Stufe. Nach Geschmack mit Ahornsirup süßen und die Gläser zur Hälfte mit dem roten Smoothie füllen. Mögt ihr ihn lieber flüssiger könnt ihr noch etwas Saft hinzufügen. Für die gelbe Komponente genauso vorgehen und den Smoothie vorsichtig auf das rote Fruchtpüree geben. Mit einem langstieligen Löffel vorsichtig vermischen, so dass eine Marmorierung entsteht.

MaLus-Smoothie_1021

 

Schön war’s bei dir, liebe Emma! Doch auch das schönste Frühstück geht einmal zu Ende und so möchte ich mich von euch und von dir verabschieden. Danke, dass ich dein Gast sein durfte. Es hat mir wirklich Spaß gemacht. <3

 

Liebste Grüße und einen wunderschönen Sonntag

wünscht euch eure Maren

 

Vielen lieben, lieben Dank liebe Maren. Mit den Früchten hast du genau meinen Geschmack getroffen.

Habt alle einen Smoothie Sunday, ihr Lieben.

 

Bis bald,

eure Emma!

4 Gedanken zu “Smoothie Sunday mit MaLu´s Köstlichkeiten *Gastbeitrag*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s