Pavlova mit Joghurt-Sahne, Feigen und Granatäpfeln 

Heute gibt es knusprig-fluffige Pavlova mit Joghurt-Sahne, saftigen Feigen, Granatapfelkernen und Granatapfelsaft… Apropros Granatapfelsaft… Ich habe letzte Woche in St. Petersburg in einer jüdischen Street Food Bar zum ersten Mal frischgepressten Granatapfelsaft getrunken… Brrr… war das sauer, aber sicher supergesund :-) Habt ihr schon mal Granatapfelsaft getrunken? Zu zuckersüßer Pavlova passt das wunderbar…

Pavlova-4

 

Für 6 Pavlovas benötigt ihr:

  • 3 Eiweiß 
  • 1 Prise feines Meeressalz
  • 160 g feinster Zucker
  • 1/2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 100 ml Sahne
  • 100 g Joghurt
  • 10 g Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 3 Feigen
  • 1 Granatapfel

So wird’s gemacht:

Backofen auf 90 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eiweiß in einer fettfreien Schüssel mit Meeressalz steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen und so lange weiterschlagen bis der Zucker sich gelöst hat, die Masse anfängt zu glänzen und Eischneespitzen am Schneebesen stehen bleiben. Mit einem Teelöffel 6 Kleckse auf ein mit Backpapier belegtes Bachblech setzen und zu kleinen Nestern formen. Hier habe ich im Nachhinein noch eine andere Möglichkeit gefunden – das probiere ich bestimmt auch mal aus. Pavlovanester ca. 2 Std. im Backofen trocknen lassen. Am besten klemmt ihr einen Kochlöffel zwischen die Backofentür, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Fur die Füllung und Deko: 

Sahne steif schlagen. Joghurt, Zitronensaft und Zucker mischen. Sahne vorsichtig unterheben. Feigen vierteln. Granatapfelkerne aus einem halben Granatapfel lösen  und die Hälfte davon pressen. Evtl. durch ein Sieb giessen. Vor dem Verzehr Sahnejogurt in die Pavlovanester füllen, mit Feigen und Granatapfelkernen dekorieren und mit Saft beträufeln. Sofort geniessen. Pavlovanester halten sich luftdicht verschlossen ein paar Wochen. Bereitet man ein paar auf Vorrat zu, hat man ratzfatz ein schnelles und köstliches Dessert parat.

Übrigens hier gibt es jede Menge Gelingtipps für Baiser und Meringue.

Pavlova

Pavlova-5

 

Den schönsten Mittwoch euch!

Eure Emma

5 Gedanken zu “Pavlova mit Joghurt-Sahne, Feigen und Granatäpfeln 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s