Bratapfel-Schoko Törtchen & Gewinner

Ihr Lieben!

Bei dem heutigen Törtchen habe ich alle Register gezogen. Alles in einem Törtchen. Das ist wie die Schöne und das Biest, Julia und Romeo oder ganz einfach wie  Weihnachten, Ostern und Geburtstag feiern in einem. Glaubt ihr nicht? Was sagt ihr denn zu Schokolade, Apfelmus und Zimt –  zu Bratapfel, Mandeln und Korinthen und zu Frischkäse, Mascarpone und Puderzucker? Glaubt ihr immer noch nicht? Dann seht einfach selbst. ;-)

Bratapfel-Schoko Törtchen-6

Für ein 18 cm Törtchen benötigt ihr:

Teig:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Apfelmus
  • 50 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 20 g Kakao
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Zimt

Bratapfel-Füllung:

  • 2 EL gehackte Mandeln
  • 300 g Apfelwürfel (z.B. Elstar)
  • 80 g Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 40 g Korinthen
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Vanille Extrakt

Creme:

  • 40 g Butter, weich
  • 40 g Puderzucker
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Frischkäse
  • 1/2 TL Zitronensaft, frisch gepresst

Glasur + Schokoäpfel:

  • 100 gehackte Mandeln
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 1/2 Würfel Palmin
  • ca. 8 mittelgroße Äpfel

Bratapfel-Schoko Törtchen-3

Bratapfel-Schoko Törtchen-2

Und so wird´s gemacht:

Teig: Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steifschlagen. Butter mit Zucker hell aufschlagen. Eigelb unterschlagen. Apfelmus und Milch unterrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver, Kakao und Zimt mischen und auf die Eigelbmasse sieben und kurz unterrühren. Eischnee unterheben. In vier gleiche Teile teilen und je zwei Backformen ca. 15 – 18 min backen (Stäbchenprobe!). Auf einem Gitter abkühlen lassen.

Füllung: Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Zur Seite stellen. 80 g Zucker und 1 El Wasser in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Sobald der Zucker braun ist die Apfelwürfel dazugeben und solange rühren bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Geröstete Mandeln, Korinthen, Vanille Extrakt und Zimt unterrühren. Etwas weiterköcheln lassen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Creme: Puderzucker und weiche Butter hell aufschlagen. Mascarpone, Frischkäse und Zitronensaft kurz unterrühren. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und kühl stellen.

Drei Böden mit der Creme bestreichen. Am Rand der Böden einen Ring aus Creme aufspritzen. In die Mitte die Bratapfelfüllung geben. Die Creme darauf verteilen (Etwas Creme für den Tortenrand übrig lassen). Die Böden stapeln. Den Rand evtl. mit etwas Creme ausfüllen und glatt streichen.

Schokoäpfel: Gehackte Mandeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Äpfel waschen und trocknen. Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen. Äpfel mit der Schokolade bestreichen und in den Mandeln wälzen. Wer mag steckt ein paar Zweige in die Äpfel. Palmin in die restliche Kuvertüre geben, schmelzen und auf die Torte gießen. Am Rand vorsichtig runterlaufen lassen. Mit Schokoäpfel und gerösteten Mandeln dekorieren. Fertig!

Bratapfel-Schoko Törtchen-5 Bratapfel-Schoko Törtchen-7

Und jetzt wartet ihr sicherlich schon ganz ungeduldig auf die Auslosung eurer Beiträge vom Blogevent ;-) Dann will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen.

Die ersten 3 Plätze habt ihr gewählt – die restlichen hat das Los entschieden!

Platz 1:

Das tolle Miss Etoile-Set von Nostalgie im Kinderzimmer geht an Photolixieous.

Platz 2:

Über die wunderschöne Tortenplatte von Home of Cake (rosa oder hellblau) darf sich Anne-Marie Bührer freuen.

Platz 3:

Das klasse Sweet Dreams Jahresabo geht für ein Jahr an Meine Küchenschlacht.

Platz 4:

Der tolle Gutschein von Blueboxtree geht an Bo von Essenträume.

Platz 5:

Über das hübsche Cath Kidston Küchenutensilien-Set von Emil und Paula darf sich Kerstin Schraut freuen.

Platz 6:

Das süße rosa Pünktchen-Set von Sweet Laura erhält Tell about it.

Platz 7:

Das schöne Schüssel-Set von Rosti Mepal bekommt Wonder Wunderbare Küche.

Und alle anderen: Bitte nicht traurig sein. Das nächste Event kommt bestimmt. Danke, dass ihr mitgemacht habt. Ohne euch wäre es nur halb so schön.

Ich danke ganz besonders meinen Sponsoren. Vielen Dank für die Preise und das Vertrauen.

Die Gewinner schicken bitte bis zum 13.11.15 ihre Adresse an: EmmaFriedrichs@gmail.com.

Bevor ich´s gleich vergesse:

Mein Törtchen schicke ich der lieben Judith von Schönallerliebst. Ihr Blog ist nämlich auch 1 geworden. Happy, Happy Blogbirthday, liebe Judith. Hab ganz viel Freude auch weiterhin damit ;-)

12 Gedanken zu “Bratapfel-Schoko Törtchen & Gewinner

  1. :O….das sieht ziemlich lecker aus :O :)….ich bin gerade in schenna südtirol und hier wird man ja mit Bratapfel und Apfelstrudel tot geschmissen :O :D:…aber sowas cooles habe ich hier noch nicht gefunden^^…aber werde ich demnächst zu hause mal ausprobieren ;)…LG und Danke, Lena

    Gefällt 1 Person

  2. Ohjeee .. das hätte ich beinahe ganz verpasst ( danke liebe Emma fürs bescheid sagen ).
    Ich freu mich ja gerade sowas von riiieesiig
    1.000 Dank an alle :)
    Aber Gewinner sind alle, denn es gab so viele, so tolle Leckereien <3

    Herzliche Grüße Stephie

    Gefällt 1 Person

  3. Oh wie super! Ich freue mich riiiiesig :)) Da fällt einem das Arbeiten am Samstag schon ein bisschen leichter! Vielen vielen Dank! Auch an alle, die für mich abgestimmt haben :-):-*❤❤

    Gefällt 1 Person

  4. Das ist ja großartig ❤️ Ich freue mich total über den Gewinn. Dann kann das Wochenende ja beginnen 😀 Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Malene

    Gefällt 1 Person

  5. Wuhuuuuuuuuuuuuuu,….das ist ja nicht zu fassen! Erst entdecke ich diesen Traum von Torte bei Dir und dann sehe ich mich in der Liste ganz oben stehen! Einfach nur wunderschön!!! Vielen vielen lieben Dank!!! Ich bin total verdutzt! So toll! Ganz liebe Grüße,

    Lixie ❤️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s