#TeaTogether, Krapfen & ein Lieblingsladen (Werbung)

Für Lipton Tee* habe ich vor einer Woche meinen Lieblingsladen Classics in Bielefeld besucht und der Besitzerin Elvira Holzweiler ein paar Fragen gestellt. Wie ihr sicher wisst bin ich ein Riesenfan der skandinavischen Geschirr- und Dekomarken. Wenn ich mal auf dem Weg nach Bielefeld bin und kurz Zeit habe, dann schaue ich immer gerne bei Classics vorbei, lasse mich inspirieren und meistens wandert auch eine Kleinigkeit in mein Einkaufskörbchen. Hach…so ein Lädchen ist einfach ein Träumchen, besonders für Foodblogger … Man kann ja nie genug Tassen, Teller,  Servietten und Co. haben.

All das findet man in dem liebevoll eingerichteten Laden von Elvira Holzweiler. Angefangen hat alles 1987 mit dem Verkauf von Weihnachtsbäumen. Sie und ihr Mann hatten eine Landschaftsgärtnerei, die heute ihr Sohn übernommen hat. Seit ungefähr 10 Jahren gibt es bei ihr auch dänischeWohnaccessoires, wie IB Laursen und Green Gate, und somit ist sie auch eine der Wenigen in OWL. Außer Keramikwaren und Deko gibt es auch eine Riesenauswahl an Stoffen, z.B. Westfalen Stoffe, für alle Nähbegeisterten. Frau Holzweiler selber näht auch sehr, sehr gerne. Eine schöne Auswahl an Beanies durfte ich mir ansehen. Bis vor kurzem gab es sogar Schnittblumen bei ihr zu kaufen. „Ich wollte nie die 08/15-Blumen anbieten,“ erzählte mir die liebe Besitzerin. Sie weiß auch, dass man leider nicht alles gleichzeitig machen kann und hat sich aus diesem Grund erstmal von den Schnittblumen verabschiedet. Was ich sehr schade finde, denn ich hatte mir so oft vorgenommen eins meiner Törtchen mit ihren Blumen zu dekorieren. Aber… wer weiß… ;-) Vor dem Eingang findet man jede Menge Pflanzen und Dekoartikel für den Außenbereich.

Bei Classic´s habe ich auch noch die Fotografin Jana Sachse kennengelernt, sie hat mir freundlicher ein paar ihrer Fotos zur Verfügung gestellt. So bekommt ihr einen kleinen Einblick, auch vom Außenbereich:

Meine Fotos von der aktuellen Weihnachtsausstellung seht ihr hier:

 

Diese schönen Becher und das kleine Kuchengitter habe ich übrigens auch von Classics.

 

Zimtkrapfen

 

Für ein #teatogether könnt ihr zu den Lipton Tees auch ganz schnell und einfach ein paar Krapfen servieren. Genau so schnell wie sie gemacht sind, sind sie auch wieder verschwunden. Ihr glaubt gar nicht wie köstlich warme Zimtkrapfen und der Black Tea Forest Fruit-Tee zusammen duften. Weihnachtsmarkt-Feeling ist da vorprogrammiert. Ehrenwort!

 

Zimtkrapfen-2

Zimtkrapfen-3

 

Die Lipton Tees kenne ich übrigens schon ganz lange – aus unseren regelmäßigen Besuchen in St. Petersburg. Dort sitzen wir oft und lange zusammen, trinken Tee und haben einfach ein schöne Zeit. Auch Lipton Tee liegt die Offenheit und das Miteinander sehr am Herzen.

 

Zimtkrapfen-4

 

Das Rezept für die Krapfen habe ich von hier. Ich habe die halbe Portion gemacht. Das nächste Mal mache ich die ganze Portion, dann habe ich nämlich ein paar mehr zum Üben. ;-)

 

Was gibt es denn bei euch zum Tee mit guten Freunden oder euren Lieben?

 

Kommt gut ins Wochenende!

 

Eure Emma

 

 

 

 

*Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Lipton Tee entstanden. Vielen Dank für die köstlichen Tees. Und lieben Dank an Frau Holzweiler von Classic´s.

3 Gedanken zu “#TeaTogether, Krapfen & ein Lieblingsladen (Werbung)

  1. Hallo! :) LEcker hört sch das an :)…ich muss gleich eh noch einkaufen, könnte ne schöne Überraschung für meine Family werden ^^ :D…unser natz schabs wetter lässt heute eh zu wünschen übrig, da kann man auch mal in der Küche bleiben^^…LG und Danke für die Idee! Pia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s