Funfetti Cake

Ich bin zwar kein großes Karnevalfan, aber Konfetti mag ich trotzdem. Meine Kollegin Maria hat mir erzählt, dass man Konfetti auch ganz einfach aus Esspapier herstellen kann. Das musste natürlich ganz schnell ausprobiert werden. Ihr fragt euch bestimmt: Wie soll das denn gehen?! Ziemlich easy. Man benötigt nur einen Papierlocher und Esspapier. Und schon kann es losgehen. Mein Sohn konnte es gar nicht abwarten bis ich endlich anfangen würde. Er hatte es nämlich auf die Reste abgesehen. Er mag Esspapier ziemlich gerne. Meine Tochter komischerweise nicht ;-)

Ihr seid auch kein großer Karnevalsfan? Es gibt sicher viele andere Gründe dieses Törtchen zu backen… Geburstage, Babyshower oder einfach so…

Funfetti Cake-3

Funfetti Cake-4

Funfetti Cake-6

Das Rezept für das Törtchen findet ihr auf dem Sweet Dreams-Blog. Unter den Teig habe ich allerdings noch 6 EL Zuckerperlen gemischt. Ihr solltet darauf achten, dass sie nicht zu viele weiße enthalten, sonst bleibt der Effekt aus. Das Frosting habe ich hell gelassen und zum Schluß mit einer Sterntülle mittelgroße Tupfs aufgespritzt.

Das Konfetti solltet ihr erst kurz vor dem Servieren auf die Torte streuen. Durch Feuchtigkeit kann das Esspapier aufquellen und an Farbe verlieren.

Funfetti Cake-2

 

Wie findet ihr das essbare Konfetti?

 

Den schönsten Sonntag wünsche ich euch!

Liebste Grüße,

Emma

8 Gedanken zu “Funfetti Cake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s