Vier Adventskränze auf den letzten Drücker *DIY*

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt noch keinen Adventskranz? Wollt aber keinen großen, aufwendigen, grünen Kranz? Dann habe ich vielleicht genau das richtige für euch: Vier easy peasy Adventskränze, die schnell gemacht sind und auch nicht viel kosten…

Adventskranz in Gläsern

Bei der ersten Version habe ich meine heiß geliebten Masongläser in ein Tablett gestellt, mit Kunstschnee gefüllt und mit Bändern dekoriert. Weiße Kerzen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Die Zahlen habe ich auf kleine Geschenkanhänger gestempelt.

Kunstschnee, Sterne, Stempel, Bänder und Anhänger sind von Depot. Die Schaukelpferdchen gab es bei Action und aktuell gibt es sie noch bei Ebay. Das Tablett ist aus meinem Fundus.

Adventsranz im Gugelhupf

Für den Kranz in einer Gugelhupfform benötigt ihr eine alte Backform (gibt es z.B. bei DaWanda, auf dem Flohmarkt oder bei der Oma), Blumensteckschaum, weiße Stabkerzen und Kunstschnee um den Steckschaum abzudecken. Außerdem einige Olivenzweige (vielleicht sogar aus dem Garten). Schön sind aber auch Eukalyptuszweige – nur recht teuer. Wenn ihr mögt, dann verziert ihr das Ganze noch mit einem Schleifchen.

Adventkranz in Emaillebecher

Diesen Adventskranz hatten wir im vorletzten Jahr. Die coolen Emaillebecher sind von IB Laursen und gibt es z.B. hier. Der Rest ist eigentlich ganz einfach. Die Becher werden mit Tannenzapfen und Kerzen gefüllt und mit kleinen Weihnachtskugeln und weißen Sternen dekoriert.

Adventskranz in schwarzen Flaschen

Bei  der vierten Version habe ich ein wenig rumexperimentiert und ein paar alte Flaschen mit Kreidefarbe besprüht. Das sieht cool aus ist aber nicht ganz so cool, wie ich´s mir erhofft hatte. Die Farbe hält nämlich gar nicht auf Glas. Also, nichts mit Anfassen und Rumschieben… ;-) Vielleicht besorge ich mir noch Fixierlack und besprühe die Flaschen damit. Mal schauen…

Und jetzt verratet mir doch eure Lieblingsvariante! Seid ihr da eher klassisch mit Kranz unterwegs oder eher schlicht und modern? ;-)

Liebste Grüße,

Emma

11 Gedanken zu “Vier Adventskränze auf den letzten Drücker *DIY*

  1. also, ich hab noch nicht mal einen und du hast gleich VIER- verrückt ! alle sehr schön gelungen und eine wunderschöne Anregung. Wenn ich mich entscheiden könnte wäre es wohl der mit den Tassen- einfach , weil ich schlichtes Design so liebe …

    liebste Grüße
    sophia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s