Pfirsich-Törtchen & eine Verlosung *Werbung*

An meinem heutigen Törtchen ist ein Parfum schuld. Nein, keine Sorge ich bin nicht mit der Parfumflasche in der Hand in den Kuchenteig gefallen. Und ich habe auch nicht während dem morgendlichen Stylen (wenn man das überhaupt so nennen darf) dieses Törtchen gebacken. 4711* hat mich nämlich gefragt, ob ich mir ein Törtchen mit den Inhaltsstoffen des neuen ACQUA COLONIA White Peach & Coriander* vorstellen könnte. Also, nicht Flasche auf, Parfum rein. Sondern es geht um die Ingredienzen weißer Pfirsich und Koriander… Ich hatte das zarte peachfarbene Törtchen mit saftigen Pfirsichen schon vor meinem inneren Auge, als ich meine Zusage abgeschickt habe. Bei Koriander war ich mir zwar nicht ganz sicher, aber ich einen Versuch wäre es wert gewesen. Okay –  das es zu dieser Jahreszeit noch keinen weißen Pfirsich gibt ist schade, aber nicht weiter tragisch. Dosenpfirsich tut´s auch. Das lebendig-zitronige Aroma vom Koriander habe ich außerdem noch durch etwas Zitronenschale im Biskuit hervorgehoben. Das Törtchen hat ein hübsches pfirsichfarbenes Kleidchen verpasst bekommen und einen Hut aus Baisertuffs. Ja, meine heißgeliebten Baisertuffs haben Premiere in Peach. Steht ihnen gut, wie ich finde. Was meint ihr?

Ach ja, und falls ihr jetzt denken solltet: „Was 4711?!“ Nein, der ACQUA COLONIA White Peach & Coriander* Duft riecht ganz anders als das klassische 4711 Echt Kölnisch Wasser – finde ich zumindest. Expertennässchen schnuppern da vielleicht ganz anders … es duftet zwar markant, aber nach erfrischendem Pfirsich. Übrigens hat die Cousine von Mr. Lieblingsstücke mein Parfum gestern einkassiert… unglaublich, da zeigt man womit man es beruflich zutun hat und schwups… ehe man sich versieht… ist es eingesteckt… ;-)

Tja, und aus gegebenem Anlass in etwa einer Woche (Muttertag, falls einer das nicht auf dem Schirm haben sollte ;-) ) darf ich an 3 von euch je ein Aqua Colonia White Peach & Coriander verlosen. Das könnt ihr dann zusammen mit dem Törtchen – von euch gebacken, versteht sich – eurer Mama schenken oder einfach selbst behalten. Wann beschenkt man sich schon mal selbst?!  … viel zu selten… ;-)

Für ein Pfirsich-Törtchen benötigt ihr:

Für den Biskuit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 110 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 2-3 Blättchen Koriander
  • 4 EL weißer Pfirsichnektar
  • 1 TL Abrieb einer Bio-Zitrone

Für die Füllung:

  • 1 kleine Dose Pfirsiche
  • 200 g Mascarpone
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL weißer Pfirsichnektar
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Sahne
  • 2 TL San-apart

Für die Ummantelung:

  • 250 g Frischkäse
  • 100 g Mascarpone
  • 100 g Sahne
  • 3 EL Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe in peach

Für die Baisertuffs:

  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 110 g feinster Zucker
  • 1-2 Spritzer Zitronensaft
  • Lebensmittelfarbpaste in peach

So wird´s gemacht:

Am Vortag Eiweiß in einer fettfreien und trockenen Schüssel mit Zitronensaft und Salz steif schlagen. Mit einem Zahnstocher Farbe zur Masse geben. Ihr könnt die Farbe aber auch später dazugeben, falls ihr verschiedenfarbige Meringues herstellen wollt. Weiterschlagen und Zucker langsam einrieseln lassen. Hier ist Geduld gefragt. Ich habe den Zucker sehr, sehr langsam einrieseln lassen. Solange weiter schlagen bis die Masse glänzt. Außerdem sollten beim Herausnehmen am Schneebesen Eiweißspitzen stehen bleiben. Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit einer Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Ca.  2 Std. backen bzw. trocknen lassen. Dabei einen Holzlöffel in die Backofentür klemmen. Die Meringues sind fertig, wenn sie sich leicht vom Backpapier lösen lassen. Notfalls macht ihr einfach eine Geschmackskontrolle ;-) Im geschlossenen Ofen auskühlen lassen, danach luftdicht verpacken.

Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb vorsichtig unterheben. Backpulver, Mehl und Speisestärke mischen und auf  die Eimasse sieben. Vorsichtig unterheben. Korianderblättchen fein hacken und zusammen mit dem Pfirsichnektar und dem Zitronenabrieb unterrühren. Teig in 2 mit Backpapier ausgelegte Springformen (16 cm) füllen und 20-25 Min. backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Aus dem Ofen holen und auf Kuchengitter abkühlen lassen. Jeden Boden einmal waagerecht halbieren.

Für die Füllung Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Mascarpone, Frischkäse, Vanillezucker, Zucker, Pfirsichnektar und Zitronensaft glatt rühren. Sahne steif schlagen und San-apart dabei einrieseln lassen. Sahne unter die Creme heben. Pfirsichwürfel unterrühren.
Ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen. 1/3 Creme auf den Boden geben und verteilen. Zweiten Boden auflegen. Diesen Vorgang zweimal wiederholen. Letzten Boden auflegen und mit Frischhaltefolie abdecken. Die Torte muss jetzt mind. 4 Std. kühlen, am besten über Nacht.

Für die Ummantelung Frischkäse, Mascarpone und Sahne kurz aufschlagen. Puderzucker sieben und gut umrühren. Creme in dem gewünschten Farbton einfärben. Torte vorsichtig aus der Form lösen und komplett mit der Creme ummanteln. Kühl stellen. Vor dem Servieren mit Baisertuffs verzieren. Hierfür auch ein paar zerbröseln.

Jetzt wollt ihr sicher wissen, wie ihr euch so eine hübsche Pulle sichern könnt… Verratet mir einfach unten in den Kommentaren, wem ihr dieses Parfum schenken wollen würdet.

Bitte beachtet außerdem folgende Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel startet heute und endet am 07.05.16 um 23.59 Uhr
  • Solltet ihr unter 18 sein, dann schickt mir doch bitte die Einverständniserklärung eurer Eltern per E-Mail
  • Das Gewinnspiel hat nichts mit Facebook oder anderen Social Media-Kanälen zu tun
  • Die Gewinner werden von mir mit einem Zufallsprinzip ermittelt und erhalten ihren Gewinn (3 x je 1 ACQUA COLONIA White Beach & Coriander) direkt von meinem Kooperationspartner
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Viel Glück

Liebste Grüße,

Eure Emma <3

Gewonnen haben:

  1. Nicole: Das Törtchen sieht grandios aus <3 Ich würde meiner Mama das Parfum schenken, weil ich letztens ausversehen ihrs kaputt gemacht habe🙁😂Liebe Grüße <3
  2. Rita: Ich würde mir selber das Parfüm schenken. Bin vor ca. 1 Jahr das erste Mal Mama geworden und würde mich riesig darüber freuen das Parfüm zu gewinnen!
  3. Tine:  Hi😊
    Wie hübsch ❤
    Ich würde meine omi überraschen wollen❤vlg Tine

 

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Acqua Colonia entstanden. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit!

 

 

 

52 Gedanken zu “Pfirsich-Törtchen & eine Verlosung *Werbung*

  1. Wow, das Törtchen sieht ja richtig lecker aus! Das wird gleich nachgebacken und zum Muttertag verschenkt :-) Der passende Duft dazu wäre toll und meine Mutter würde sich bestimmt freuen. Also hüpfe ich noch schnell in den Lostopf!
    Danke, für die tollen Rezepte :-)

    Gefällt 1 Person

  2. Tolle Verlosung 💕! Da mache ich gerne mit und hoffe auf ein wenig Glück 🍀! Ich würde es meiner Mama zum Muttertag schenken…die würde sich sehr freuen…die mag den Duft nämlich gerne !

    Gefällt 2 Personen

  3. Hallo liebe Emma,

    wirklich ein absolut traumhaftes Rezept, nicht nur zum Muttertag! Ich mag deine Bilder wirklich sehr:). Das Parfüm würde ich tatsächlich auch meiner lieben Mama schenken, deswegen hüpf ich noch schnell in den Lostopf.

    Ganz liebe Grüße,
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

  4. Diese Torte ist ein Traum, ob ich sie auch so hinbekomme….. ich versuche es aber und dieses neue Parfum reizt mich sehr und ich würde es mir tatsächlich auch selber schenken und die Torte mit meiner Mama teilen😁

    Gefällt 1 Person

  5. Auch ich finde das Törtchen einfach zauberhaft!
    Ich erblasse immer vor Neid, verneige mich aber auch vor demjenigen, der sich solch eine Arbeit mit solchem wunderbaren „Zuckerwerk“ macht. Einfach toll. Ich bin dafür zu ungeduldig … ;-)
    Muttertag gibt es bei uns in der Familie nicht. Meine Mama wäre eher „böse“ käme ich speziell an diesem Tag mit einem Muttertagsgeschenk daher. Sie schimpft diesen Tag als Kommerz schlechthin … Also, würde ich mir mit diesem Geschenk gerne selber eine Freude machen … :-)
    LG von
    *Christina*

    Gefällt 1 Person

  6. Hallo Emma,
    es gibt kein Törtchen von dir, bei dem ich nicht sabbernd vor dem Bildschirm sitze. Dies wollte ich nur mal gesagt haben. 💕
    Also ich würde das Parfum meiner Mama schenken und meiner Schwiegermutter , damit es gerecht ist, das Selbe kaufen.
    Liebe Grüße Susi

    Gefällt 1 Person

  7. Hallo liebe Emma,
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich eines der hübschen Fläschchen bekommen würde. Ich würde sie mir selber schenken wollen, da ich lange keinen neuen Duft mehr probiert und benutzt habe. Man muss sich selbst ja auch mal beschenken :) viel Erfolg wünsche ich dir weiterhin mit deinen tollen Back-Künsten. Liebe Grüße Gülizar

    Gefällt 1 Person

  8. Ich übe gerade das Backen und hoffe das ich meiner Mutter zum Muttertag auch so eine schöne Torte mitbringen kann. Sie hat den tollsten Kuchen der Welt verdient und noch viel mehr. Den Kuchen um etwas auf die Rippen zu bekommen, weil sie in den vergangenen Monaten durch die Krankheit meines Bruders durch die Hölle gegangen ist und nur noch 39 kg wiegt, den tollen Duft von 4711 um ihre Seele zu streicheln .

    Gefällt 1 Person

  9. Die Torte sieht wahnsinnig toll aus! Peach ist eh eine meiner Lieblingsfarben, neben mint. Beides auch unsere Hochzeitsfarben vor 2 Jahren gewesen. ;)
    Das Parfüm würde ich schweren Herzens meiner Mutter schenken – schweren Herzens natürlich nur, weil ich es selber gerne hätte :D
    Aber so bleibt es ja in der Familie und ich kann es mal mitbenutzen wenn ich daheim bin.

    Viele Grüße
    Katharina

    Gefällt 1 Person

  10. Ich bin soo neidisch auf dieses Können. Ein wunderschöner Kuchentraum. Es ist eine Gabe sowas zu gestalten. Chapeau. Ich würde das Fläschen meiner QueenMum schenken, die auch mit 82 noch gut duften möchte. LG

    Gefällt 1 Person

  11. Hmmmm… das könnte ich jetzt gut futtern. Das Törtchen sieht ober lecker aus!
    Und gegen das Wässerchen hätte ich auch nichts. Ich würde es in der Tat mir selbst schenken, gg… warum auch nicht! Man darf das doch ab und an mal…
    LG und ein feines Wochenende
    Haydee

    Gefällt 1 Person

  12. Super tolle Torte. Ich würde den Duft meiner kleinen Schwester schenken. Sie liebt Pfirsich und Mango über alles. Sie hat grade einen stressigen Jobwechsel und Stadtwechsel hinter sich. Zur Einweihung ihrer neuen Wohnung und zum neuen Lebensabschnitt werde ich ihr dann auch ein Törtchen backen und da wäre das Parfum eine tolle Ergänzung.

    Lieben Gruß
    Sabrina

    http://www.Candy-Cottage.com

    Gefällt 1 Person

  13. Hilfe!!, das ist ja völliger Wahnsinn, so toll sieht der Kuchen aus. Jede neue Creation stürzt mich in tiefe Depressionen, da ich überhaupt nicht und gar nicht mithalten kann.
    Aber es ist dir gegönnt, uns würde sonst was fehlen. Viel Freude am Kuchen gestalten.

    Günter

    Gefällt 1 Person

  14. Oh wow, sieht das phantastisch aus… ich bekomme direkt Hunger und kann den Duft quasi schon riechen. 😊
    Ich würde mir das Parfum selber „schenken“, als Mama kommt man irgendwie immer zu kurz. 😊
    Liebe Grüsse! ❤

    Gefällt 1 Person

  15. Deine Torten sehen immer so toll aus. Ich Backe immer gerne nach😊. Ich würde den Parfüm für mich behalten, weil ich Pfirsich liebe🙈 Und meine Mama sehe ich erst im halben Jahr wieder, bis dahin kann ich nicht abwarten den Parfum zu testen😍 Die Daumen sind gedrückt✊✊✊

    Gefällt 1 Person

  16. Wenn das neue Parfüm dich zu so einer tollen Torte inspiriert hat bin ich seeeeeehr gespannt auf den Duft. Ich wäre ausnahmsweise mal egoistisch genug mir das Parfüm selber zu schenken. Ich bin wirklich viel und gerne für Andere da aber es wird einem nicht immer gedankt. Nach einer langen Burnoutphase muss ich jetzt lernen mich auch um mich selbst zu kümmern

    Gefällt 1 Person

  17. So eine tolle Idee! Da mache ich doch sofort mit, denn meine Oma ist ein Riesen „4711“ Fan. Und ich finde auch an Muttertag sollten die Omas geehrt werden💕 Ohne sie wären wir nichts💕
    Auch wenn ich nicht gewinne, werd ich dieses gute düftchen verschenken. 🍀

    Gefällt 1 Person

  18. Du backst einfach so tolle Torten 😍 bin etwas neidisch 🙈..
    Ich würde das Parfüm definitiv meiner Mama zum Muttertag schenken. Sie würde sich auf jeden Fall riesig freuen 😍.

    Gefällt 1 Person

  19. Liebe Emma,

    die Torte ist wunderschön, auch Innen ein Traum😍😍!! Zu deiner Frage: Das Fläschen würde ich für mich behalten und meiner Mama einen Sprühstoß in den Himmel schicken😊….äähh..liebe Emma, gibt es dein Törtchen auch zu gewinnen😜😍?!?😘

    Gefällt 1 Person

  20. Die Torte ist der Wahnsinn! Mit Koriander hört sich erst mal gewagt an, dass muss ich aber dringend mal ausprobieren. Ich würde das Parfum für mich behalten, denn es steht schob länger auf meiner Wunschliste…und als waschechte Kölnerin muss ich natüelich 4711 tragen 😀 LG, Jessika

    Gefällt 1 Person

  21. Ohhhh, wenn ich nur auch so gut backen könnte!!! Bei dir sieht das immer so schön und so leicht aus….
    Das Fläschchen geht natürlich an meine Mama, da wir ja in Österreich demnächst Muttertag feiern und sie einfach die Beste ist ❤

    Gefällt 1 Person

  22. Deine Törtchen sind einfach immer ein echter Hingucker. Und da macht dieses Pfirsich-Törtchen keine Ausnahme.

    Ich muss gestehen, dass ich Koriander noch nie probiert habe (zumindest nicht bewusst) umso mehr freue ich mich darauf die süße Kombi mal selbst auszuprobieren.

    Und das Törtchen würde ich dann zusammen mit der Flasche Parfum meiner Schwiegermutter in spe schenken.

    Liebe Grüße,
    Dominique

    Gefällt 1 Person

  23. Moin Emma,
    was für ein wunderhübsches Törtchen. Die Kombination mit Koriander im Teig finde ich sehr mutig, liest sich alles in allem aber sehr interessant. 😊
    Interessant fänd ich auch das Parfüm. Von meiner Oma kenne ich nur noch das Kölnisch Wasser aus meiner Kindheit und ich weiß noch, dass mir von dem Muff immer schlechtgeworden ist.
    Sollte ich gewinnen, würde ich erstmal selbst schnuppern und sollte es mich überzeugen (schließlich liest es sich ganz und gar nicht muffig und ausserdem wird man ja auch älter…), so würde ich mir das Geschenk machen und es für mich selbst behalten!
    Liebste Grüße, Jenny

    Gefällt 1 Person

  24. Die Torte ist ja ein Traum😍😍😍die werde ich morgen glaub ich auch mal backen😍
    Das Parfüm würde ich für mich behalten, da ich im Mai Geburtstag hab und es perfekt wäre, wenn ich es gewinnen würde😍

    Gefällt 1 Person

  25. Das Törtchen sieht ja schon mal mega lecker aus!! Den Duft würde ich meiner Oma schenken, da sie Parfum gern mag und ich ihr damit eine kleine Freude bereiten könnte.
    LG und schönes Wochenende
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  26. Oh Emma, dieses Törtchen sieht ja schon so nach Sommer aus! Und es duftet sicherlich herrlich und schmeckt noch viel besser.
    Ich liiieeeebe Koriander. Aber in der süßen Version habe ich es auch noch nicht probiert. Muss ich unbedingt nachmachen!
    Das Parfüm würde ich mir selber schenken 😊 Mein aktuelles ist nämlich leer und ich probiere gerne mal etwas Neues aus. Und wer kennt nicht den Klassiker 4711? Schön, wenn man sich die Erinnerung daran einfach mit einem modernen Duft „weg riechen“ kann. Danke ACQUA COLONIA! Ich gehe heute gleich in der Stadt mal dran schnuppern und freue mich…
    Vielleicht habe ich ja Glück 🍀?!

    Gefällt 1 Person

  27. Hallo,
    sehe schöne Torte 😍.
    Ich würde die Torte gerne nachbacken und sie zusammen mit dem schönen Fläschchen meiner Schwiegermutter zum Muttertag schenken ❤.
    Viele liebe Grüße
    Susi

    Gefällt 1 Person

  28. Oh, das ist wirklich ein zauberhaftes Törtchen und eine tolle Kombination. Auf Koriander im Kuchen wäre ich ja echt nie gekommen – toll!
    Sehr sehr gern versuche ich da mal mein Glück für das 4711. Diese Mischung würde ich ja gerne mal schnuppern, vor allem an meiner lieben Nachbarin. Sie hat im Mai Geburtstag und würde sich sicher riesig über den Duft freuen.

    Die Daumen sind gedrückt. Liebe Grüße sende ich dir,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s