Eieiei & Hohoho – Apfel Spekulatius-Cupcakes (Werbung)

Nein, Nein… ich bin nicht verrückt geworden und habe Ostern mit Weihnachten vertauscht. Aber Eier gehören nun mal in so ziemlich jedes Gebäck und in jeden Kühlschrank. Vor allem Herr Lieblingsstücke legt sehr viel Wert auf einen großen Vorrat. Weiterlesen »

Bratapfel-Schoko Törtchen & Gewinner

Ihr Lieben!

Bei dem heutigen Törtchen habe ich alle Register gezogen. Alles in einem Törtchen. Das ist wie die Schöne und das Biest, Julia und Romeo oder ganz einfach wie  Weihnachten, Ostern und Geburtstag feiern in einem. Glaubt ihr nicht? Was sagt ihr denn zu Schokolade, Apfelmus und Zimt –  zu Bratapfel, Mandeln und Korinthen und zu Frischkäse, Mascarpone und Puderzucker? Glaubt ihr immer noch nicht? Dann seht einfach selbst. ;-)Weiterlesen »

*Fernweh* Mit dem russischen Napoleon zu Besuch bei Raspberrysue

Ihr Lieben,

ich freue mich gerade doppelt: Einmal, weil die liebe Carina von Raspberrysue mich auf ihren Blog eingeladen hat, um sie in ihrer Umzugszeit zu unterstützen und etwas zum Thema Heimweh oder Fernweh zu kredenzen und zum zweiten, weil ich gerade selber in weiter Ferne unterwegs bin. Das Thema und der Zeitpunkt passen gerade wie die Faust auf´s Auge … ;-)Weiterlesen »

Apfel-Gugl #ichbacksmir

Hallo ihr Lieben,

mir ist diese Woche aufgefallen, dass ich schon ewig nicht mehr bei der #ichbacksmir-Aktion von tastesheriff mitgemacht habe. Mein letzter Beitrag war lustigerweise auch ein Gugl (KLICK). Macht aber nichts, oder?! Ich liebe meine Guglform. Sie ist nicht so groß, wie die Normalen. Aber auch nicht so klein, wie die Miniformen. Aus Keramik. Und irgendwie Vintage. Ich finde den Guglhupf auch gar nicht mehr so altmodisch. Vor 2-3 Jahren hätte ich allerdings das Gegenteil behauptet. Das liegt wohl daran, dass mir bis dahin noch kein wirklich saftiger Gugl untergekommen ist. Weiterlesen »

Smoothie Sunday mit Hase im Glück *Gastbeitrag*

Guten Morgen ihr Lieben!

Der Smoothie Sunday geht weiter. Heute mit Sandra von Hase im Glück. Ja, richtig! Hase im Glück – was für ein cooler Blogname?! Wahrscheinlich habe ich mir gerade deswegen Ihren tollen Blog genauer angesehen. Bei allen – wirklich allen – ihrer Beiträge würde ich am liebsten durch den Bildschirm greifen und mir was stibitzen oder gleich ins Handy beißen. Wisst ihr was ich auch noch superinteressant an ihrem Blog finde? Das sie so einige Smoothies auf Lager hat. Schaut mal HIERWeiterlesen »